Ludgers N Care|Pulver

Ludgers N Care|Pulver

Verkäufer
Ludgers
Normaler Preis
€120,50
Sonderpreis
€120,50
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
€26,78pro kg
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktinformationen CARE | PULVER
Ludgers N CARE | PULVER ist eine Kombination aus regulierenden Puffersubstanzen und L-Glutamin. Dadurch kann es unterstützend bei Magenproblemen eingesetzt werden.
Die Lithothamnium Alge weist aufgrund ihrer wabenartigen Struktur und ihres hohen Calciumgehalts eine große Pufferkapazität gegenüber der Magensäure auf. Die effektive Neutralisierung der Magensäure durch die Alge im Pferdemagen wurde durch Studien belegt.

Fructo-Oligosaccharide stabilisieren die milchsäurenutzende Flora im Verdauungstrakt und können somit den Magensäuregehalt regulieren sowie unerwünschten bakteriellen Fermentationen und Verdauungsstörungen vorbeugend begegnen.

L-Glutamin ist eine wichtige Energiequelle für die Zellteilung (z.B. für die Zellen der Magenschleimhaut) und unterstützt somit den Erhalt einer gesunden Magenschleimhaut.
Zinksulfat ist an der Regulierung der Magensäureproduktion beteiligt.

Anwendung

Bitte halten Sie bei Anzeichen für Magenprobleme immer zunächst Rücksprache mit Ihrem Tierarzt!
Ludgers N CARE | PULVER kann unterstützend eingesetzt werden:
  • zur Unterstützung des Magens (in Verbindung mit einer passenden Futterration und in Absprache mit dem Tierarzt)
  • bei langen Transporten, intensiven Trainingsphasen, Stallwechsel oder anderen besonderen Situationen
  • zur Unterstützung einer normalen Magenschleimhautfunktion

WICHTIG: Bitte achten Sie immer auf eine artgerechte Fütterung!
Zusammensetzung: Lithothamnium (Phymatolithon calcareum), Fructo-Oligosaccharide Analytische Bestandteile Rohprotein 27 % Rohfase r0,9 % Rohfett< 1 % Rohasche 42 % Calcium 13 % Phosphor< 0,05 Natrium 0,3 %
Fütterungsempfehlung für CARE | PULVER
Füttern Sie Ludgers N CARE | PULVER mit der täglichen Kraftfutterration mindestens über einen Zeitraum von 4 Wochen, um eine Wirkung zu erzielen. Vermischen Sie es gut mit dem Futter und teilen Sie die tägliche Menge auf alle Mahlzeiten auf.