LEXA Grünlipp-Pur

LEXA Grünlipp-Pur

Verkäufer
Lexa
Normaler Preis
€51,50
Sonderpreis
€51,50
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
€103,00pro kg
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

LEXA Grünlipp pur

  • Lexa Grünlipp-Pur - optimale Versorgung der Gelenke
  • Lexa Grünlipp-Pur - mit natürlichen Glykosaminoglykanen
  • Lexa Grünlipp-Pur - hochkonzentriert

Die neuseeländische Grünlippmuschel enthält einen hohen Anteil an Glykosaminoglykanen, die zu den wichtigsten Bestandteilen des Bindegewebes im gesamten Bewegungsapparat gehören. Außerdem beinhaltet die Muschel mehrfach ungesättigte Fettsäuren, welche als Bausteine im Körper verwendet werden können. Die in der Muschel enthaltenen Wirkstoffe können das Bindegewebe stabilisieren sowie die Knorpelbildung und Bildung von Gelenkschmiere unterstützen.

In Grünlipp-Pur sind 75 % neuseeländische Grünlippmuschel enthalten, welche schonend mit Leinkuchen zu einem schmackhaften Pellet verarbeitet wird, um eine gute Aufnahme zu sichern.

Informationen zur verwendeten Grünlippmuschel die in Lexa Grünlipp Pur verwendet wid:

  • garantierte Herkunft aus naturbelassenen Meeresgebieten vor Neuseeland
  • frei von Verunreinigungen wie Grit, Sand und anderen Stoffen
  • jede Charge wird auf unerwünschte Stoffe wie Schwermetalle, Toxine oder Keime untersucht und analysiert
  • Produktionszertifikat von der neuseeländischen Fishing Industry Inspection und Produktionsprozess nach US-FDA-Standard
  • schonende Gewinnung und Verarbeitung

Zusammensetzung von Lexa Grünlipp-Pur

Neuseeländische Grünlippmuschel (75%), Leinexpeller, Zuckerrübenmelasse, Pflanzenfett

Inhaltsstoffe von Lexa Grünlipp-Pur

43,8% Rohprotein, 12,7% Rohöle und -fette, 2,0% Rohfaser

Fütterungsempfehlung

Großpferd 5-10g pro Tag
Kleinpferd und Pony 2-5g pro Tag
Lexa Grünlipp-Pur sollte wenn möglich zusammen mit einem Müsli oder anderem Futtermittel gefüttert werden, da es sehr geschmacksintensiv ist. Außerdem sollte dieses Produkt langsam über einen Zeitraum von 7 Tagen angefüttert werden, um das Pferd an das neue Futter zu gewöhnen. Die Tagesdosis kann auch auf 2 Rationen verteilt werden.